Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

... vor 2 Jahren

Fr, 18.12.2015 06:42 "Traditionen "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

12.12.2017 - 06:34
... wollte ich gestern s [...]
10.12.2017 - 07:34
wenn einer oder hier zwe [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 14.12.2017 06:02
5018 Einträge gesamt
10222 Kommentare
3089 Besucher diesen Monat
883 Besucher in dieser Woche
92 Besucher heute
26 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 1. Februar 2014

dämlich


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Peter - #1 - 01.02.2014 09:28 -

... ´na wenn das schon einem Profi passiert, was macht dann ein Laie... wundert sich der Peter. Grüße nach Köbrü

derbaum - #2 - 01.02.2014 11:19 -

wie war das? das problem befindet sich zwischen stuhllehne und tastatur :) --- viel erfolg und sei gedrüggt ....

Rainer - #3 - 01.02.2014 15:30 -

Willkommen im Club. Nach 10 Jahren wurde unsere Schulsoftware umgestellt- ihr könnt euch das Chaos nicht vorstellen...Vielen Dank auch, Firma "Winzigweich"!!

Marion - #4 - 02.02.2014 13:16 -

Hallo Mari, ich muss gestehen, dass ich die Suchfunktion kaum benutze ... außer bei den e-mails. Da kann ich jede mail finden, die ich suche. Bei Bildern habe ich mir ein System ausgedacht, die Bilder auch wieder zu finden. Einmal chronologisch. Da sind Geburtstage, Weihnachten und Besuche drin. Die Plümschen haben einen Ordner (unterteilt nach Sorten usw.), Puschel ebenfalls. Hochzeiten sortiere ich extra und Sonstiges gibt es auch noch. Das sind z.B. lustige Kartoffelformen, Tropfen auf einer CD u.ä. Ich verschlagworte keine Bilder und versehe sie auch nicht mit Sternchen (geht mit der Bridge). Wie machst Du das mit Deinen Bildern? LG und noch einen schönen Restsonntag wünscht Dir Marion PS: das mit dem Aussichtsturm finde ich auch zum ko.... kopfschüttel

Marion - #5 - 02.02.2014 13:34 -

Noch eine Idee: Wenn Du Bilder alle in EINEM Ordner haben solltest, kannst Du (rechts oben) die Detail-Ansicht einstellen. Da "erhälst" Du eine Liste mit Name, Datum, Typ und Größe. Wenn Du oben auf Datum klickst, kannst Du alle Bilder vor- oder rückwärts anzeigen lassen. Wenn Du dann in die Kachelansicht oder die Symbolansicht wechselst, bleibt die Sortierung nach Aufnahmedatum erhalten. Die Maus über dem jeweiligen Bild erzählt Dir dann noch ein paar klitzekleine Dinge über Aufnahmedatum, Größe usw. . . . ist doch nicht schlecht ... oder? LG von Marion

Mir an Marion - #6 - 03.02.2014 06:42 -

Liebe Marion, vielen Dank für deine Zeilen :) ja meine Fotos sind eigentlich nach Jahren und Monaten sortiert gewesen ... Aber irgendwann habe ich beschlossen, sie auch so wie du nach Themen zu sortieren und das hat mir irgendwann das Genick gebrochen :) Im XP konnte man früher die Suche einschränken nach geänderte Dateien und von-bis - da war alles kein Problem. Das geht aber jetzt nicht mehr und so zeigt es mir eben tausende Fotos an, die man durchblicken muss ...

Alex - #7 - 03.02.2014 14:34 -

Die Lösung Hallo Mari, im Grunde ist das was du willst ganz einfach zu lösen. Versuch es einfach mal mit den folgenden Schritten: Aktionen im Suchfeld 1) *.jpg 2) Suchfilter hinzufügen: Änderungsdatum 3) mit gedrückter Maustauste auf dem Kalender einen Zeitraum markieren 4) den eigentlichen Zeitraum im Suchfeld von Hand eintragen 5) per Eingabetaste die Suche abschicken :) Viele Grüße der Alex vom Sonntag

Mari an Alex - #8 - 03.02.2014 18:26 -

WOW ... es gibt sie noch die wahren Helden :)) Dankeschön Alex :) so einfach hatte ich mir das nicht vorgestellt, aber es funktioniert super :) Schöne Woche Dir und wenn's wiedermal so klappt :)


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start