Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Sa, 22.04.2017 09:56 "Spielerei - 365-80"
Fr, 21.04.2017 06:54 "Selfis - 365-79"
Do, 20.04.2017 06:44 "April, April ... - 365-78"

... vor 2 Jahren

Fr, 22.04.2016 06:31 "a smile a day"
Do, 21.04.2016 06:41 "only flying is more beautiful"
Mi, 20.04.2016 06:31 "emerald city"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

13.04.2018 - 19:14
Ich habe gerade auf Foto [...]
Peter zu Wo war ich?
12.04.2018 - 20:41
Danke.
mari zu Wo war ich?
12.04.2018 - 20:17
:) die Antwort ist für K [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 19.04.2018 06:48
5113 Einträge gesamt
10282 Kommentare
2762 Besucher diesen Monat
791 Besucher in dieser Woche
22 Besucher heute
22 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 30. März 2016

Typische Wachhunde


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Trude - #1 - 30.03.2016 13:58 -

Das nennt man "Frühjahrsmüdigkeit", sowas kennen wir Menschen auch *feix*. Liebe Grüße.....

Georg - #2 - 30.03.2016 15:25 -

Potztausend! Welch körperliche Anspannung bis in den Schlaf hinein. Ist dies die Rasse der Schlawahus? Eine äußerst begehrte Züchtung zur Bewachung edlen kostbaren Guts, das ausschließlich durch schlafwandlerische Sicherheit des Personals und dessen ruhigen besonnenen Vorgehen seine Bewachung einfordert. Sehr professionell hier umgesetzt. Vorbildliche Arbeit, Kompliment an diese beiden Profis.

Mari an Georg - #3 - 30.03.2016 19:21 -

:) du hast tatsächlich ihre wirklich vorbildhafte Ausbildung erkannt ... :) das war ein hartes Training sie so weit zu bringen ...

Rainer - #4 - 30.03.2016 23:07 -

Es ist schön, eure beiden so einträchtig und bei guter Gesundheit zu sehen. Es weckt angenehme Erinnerungen...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start