Damals

Mari mit 5

... vor 1 Jahr

Fr, 19.05.2017 21:42 "Töpferfeuer"
Fr, 19.05.2017 06:20 "Schneckenpost - 365-98"

... vor 2 Jahren

So, 22.05.2016 06:13 "Schlauch - Latein "
Sa, 21.05.2016 08:12 "Schönes Wochenende "
Fr, 20.05.2016 06:35 "Air Force "
Do, 19.05.2016 06:06 "Rückblicke 2016"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

18.05.2018 - 18:26
Wunderschön, es grünt u [...]
12.05.2018 - 08:51
einen Tag später, aber n [...]
mari an Ute zu Minimohn
09.05.2018 - 17:43
Liebe Ute, da wirst du d [...]

und ich liebe ...


ganz am Ende

Statistik

letzter Eintrag: 19.05.2018 04:55
5137 Einträge gesamt
10306 Kommentare
3877 Besucher diesen Monat
1576 Besucher in dieser Woche
143 Besucher heute
16 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Donnerstag, 7. Juli 2016

Vintage


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Peter - #1 - 07.07.2016 16:02 -

Wenn wir jetzt zu Hause wären... hätte ich einen schönen Brotkasten, sicher 100 Jahre alt und Emailekasten für Zwiebeln... bei meiner Großtante übrig geblieben. Die hat 1914 geheiratet und ihren Hausstand gekauft. Beim Ausräumen wollte das niemand haben. Ach ja ... ein Testlauf gegen die Schweizer Garde hat heute begonnen. Grüße aus dem heute wieder sonnigen Urlaubsort Storkow.

Mari an Peter :) - #2 - 07.07.2016 17:41 -

Wenn ich so was lese, schlägt mein Herz immer höher :) ich könnte im Trödel arbeiten und wäre glücklich :) Schweizer Garde gegen preußische ... Na ich bin gespannt :)

Lucki - #3 - 08.07.2016 17:37 -

Ja,das ist das Augedas so etwas sieht ich mag so alte auch nur ihr besitzt mehr davon als ich. Aber mal sehr schön wieder in Szene gesetzt. Seid gedrückt eure BB


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start