Suche

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:







Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu

Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

Trude zu Zuckertüten
01.09.2014 - 09:17
So schön...... Mein Sch [...]
01.09.2014 - 09:05
Ryck Blick auf einen war [...]
Ivonne zu Zuckertüten
31.08.2014 - 18:05
Wieder ganz feine Augenb [...]

damals ...

Archiv ab 2002



Skulptur und Grafik - Marion Forker & Frank Findeisen

Damals ...

... vor 1 Jahr

Mo, 02.09.2013 07:05 "Lilie"
Mo, 02.09.2013 07:03 "Citroën"
Mo, 02.09.2013 06:55 "have a look "

... vor 2 Jahren

Di, 04.09.2012 07:12 "The Other Side of the Moon"
So, 02.09.2012 08:30 "Septembervollmond"

und ich liebe ...


Amie Galerie

Statistik

letzter Eintrag: 01.09.2014 06:55
4087 Einträge gesamt
8809 Kommentare
522 Besucher diesen Monat
78 Besucher heute
8 Besucher online

ganz am Ende

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Gästebuch  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 23. Oktober 2007

mal was ganz anderes ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Helga/Rheinland - #1 - 23.10.2007 08:19 -

Hallo Mari, ich reagiere mittlerweile auf unerwünschte Anrufe allergisch und werde sogar ungehalten und laut. Kurz gesagt: ich hasse es, dauert zum Telefon laufen zu müssen, um mich mit Werbung und Blödeleien überschütten zu lassen. Irgendwann hole ich mir eine Trillerpfeife ... Liebe Grüße für diesen Herbsttag von West nach Ost ! Helga

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 23.10.2007 08:22 -

Liebe Mari, es ist doch immer wieder erstaunlich, was sich Leute ausdenken um Geld zu verdienen, denn nur um das geht es wohl. Gottlob bin ich von so einem Quatsch bisher verschont geblieben und ich lege bei unerwünschten Werbeversuchen ganz schnell wieder auf. War bisher nur bei "richtigen" Festnetznummer, die ich ja seit einem Jahr nicht mehr hab. Der alte Knigge ist mit seinem Buch "Über den Umgang mit den Menschen" da immer noch aktuell, auch ich finde es einfach nur schofelig, Leute, die man nicht kennt mit so einem Unfug zu belästigen. Aber auch das gehört zur Medienkompetenz, solche "Angebote" als das zu sehen, was sie sind: UNNÖTIG. Liebe Grüße aus der nieselregennaßwenigwindigen Stadt am Meer vom Wolfgang.

Mina - #2.1 - 06.08.2011 11:15 -

I love reading these articles because they're short but infomriatve.

Brigitte - #3 - 23.10.2007 09:32 -

Liebe Mari, bei uns wird nicht lange gefackelt, bei Verbetelefonaten wird sofort aufgelegt. Männes Handy klingelte 14 Tage ständig mehmals am Tage, keine Reaktion von uns und nun ist Ruhe. Ich grüße Dich ganz herzlich und wünsche eine streßarme und gute Woche. Tschüssi, winke, winke, Brigitte

Peter - #4 - 23.10.2007 19:07 -

Hallo Mari, Werbeanrufe, damit wird auch das Pfarramt bevorzugt bedient. Da mache ich es wie Brigitte. Ganz ohne Herz - einfach auflegen. Grüße aus dem Arbeitszimmer in Weida vom Peter

brigida - #4.1 - 15.11.2009 20:13 -

man kann die nummer sperren lassen. hatte vor 10 min einen sven göhrmann anruf. ich hoffe das 1. und das letzte mal. Ich war total erschrocken, als eine erwachsene männerstimme , meine tochter verlangte. ha..hab gleich unter dem namen gegoogelt und hab die dämliche website sofort gefunden. grüße brig


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start