Suche

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:







Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu

Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Kommentare

23.10.2014 - 21:35
Wie war das noch gleich? [...]
22.10.2014 - 23:05
Schock! Die Mieze will d [...]
Marion zu Love the Ozean
22.10.2014 - 21:48
Welches Bild hat denn ge [...]

damals ...

Archiv ab 2002



Skulptur und Grafik - Marion Forker & Frank Findeisen

Damals ...

... vor 1 Jahr

Sa, 26.10.2013 19:42 "Kreatives"
Fr, 25.10.2013 06:25 "Wochenende und Sonnenschein "
Mi, 23.10.2013 06:46 "Schönste Farben "

... vor 2 Jahren

Fr, 26.10.2012 06:39 "Offener Brief "

und ich liebe ...


Amie Galerie

Statistik

letzter Eintrag: 23.10.2014 06:50
4139 Einträge gesamt
8888 Kommentare
9560 Besucher diesen Monat
298 Besucher heute
1840 Besucher in dieser Woche
18 Besucher online

ganz am Ende

Verwaltung des Blogs


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Gästebuch  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 22. März 2011

verpasst - missed


Trackbacks

da ist es wieder, das Verlangen
Heute ist Vollmond :) na klar, was denn sonst?Ich habe heute für alle, die es interessiert, einige Links herausgesucht zum Thema Vollmond.Da gibt es z.B. einen Vollmondkalender auf Vollmond.info. Wer sich die aktuelle Mondphase berechnen lassen möchte, d
Weblog: Blogg-Augenblicke
Aufgenommen: Mär 08, 07:20

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Rainer - #1 - 22.03.2011 11:04 -

Ich glaub's nicht! ... Und dein Andi hat sowas von recht...

Mari an Rainer - #1.1 - 23.03.2011 07:02 -

Aber mehr Mond ging nicht aufs Bild :)))

Elke - #2 - 22.03.2011 18:27 -

Na jaaa - so ohne direkten Vergleich, sieht man es dem Retortenmond wenigstens nicht an *gg*. Wenn du's nicht dazu geschrieben hättest . . . Lieben Gruß Elke

Mari an Elke - #2.1 - 23.03.2011 07:01 -

:) naja aber stell dir nur vor, jemand stellt fest, dass der Mond so niemals ausgesehen haben kann ... dann flieg ich auf und was dann passiert, kennen wir ja zur Genüge aus Rundfunk und Fernsehen :)

Träumerle Kerstin - #3 - 22.03.2011 21:13 -

Dabei hab ich am Sonnabend auch an Dich gedacht! Geht es Dir gut? Liebe Grüße von Kerstin.

Mari an Kerstin - #3.1 - 23.03.2011 07:00 -

... ja es geht mir ganz gut ... im Kopf ist zur Zeit alles etwas leer, im Herzen alles etwas traurig, aber sonst, geht es mir ganz gut ... Liebe Grüße von Mari

Träumerle Kerstin - #4 - 23.03.2011 07:33 -

Der Kopf leer und das Herz traurig? Klingt doch icht ganz so gut. Liebe Grüße vom anderen Ende der Stadt.

Fio - #5 - 23.03.2011 15:24 -

Naja, sooo groß war er dann leider doch nicht ;D Auch wenn ich schon zugeben muss, das ich noch nie einen größeren gesehen habe. Wäre fast mit dem Auto gegen einen Baum gefahren, als ich diese große leuchtende Kugel am Horizont habe "aufgehen" sehen - so schön war der Mond ;)

Wolfgang aus Greifswald - #6 - 24.03.2011 18:08 -

Ich hab ihn gesehen, aber nicht photographiert - aber er sah sehr schön groß aus, jedenfalls ganz dicht überm Horizont - und da leuchtete er ganz orangegelb aus dem tiefblauen Himmel. Am späteren Abend leuchtete er dann fast weiß(oder sie, die alte Tante Luna?) Aber auch heute ist er noch ganz schön voll, der Lümmel. Ganz liebe Grüße zu Euch ins SachsenLand vom Wolfgang aus der klarluftabendsonnenlichtigen Stadt am Meer.

Urlauberin - #7 - 25.03.2011 20:03 -

Liebe Mari, der Mond kommt noch näher an die Erde .- im November 2013! Vielleicht machst Du Dir ja eine WIEDERVORLAGE? grins! Liebe Grüße

Mari an Urlauberin - #8 - 27.03.2011 08:20 -

WIEDERVORLAGE - super Formulierung ... :)) Meine Wiedervorlage steht erst mal auf den 6.Mai 2012, das ist ein Sonntag, da fällt es nicht sooooo schwer :) früh um halb viere auf der Straße rum zu turnen :)) und vielleicht machen die 380 km weiter wech nicht so viel aus ... 2011 Mar, 19 19:10 356.577 km 2012 May, 6 3:34 356.953 km


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start